Fondsinformationen

Ziel der Anlagepolitik des Murphy&Spitz Green Bond Fund ist es, risikoangemessene Wertzuwächse mittels Anleihen nachhaltiger Unternehmen zu erzielen. Der Fonds wird aktiv gemanagt und hat keine Benchmark. Seine Referenzwährung ist Euro. Neben einem angemessenen Wertzuwachs will der Green Bond Fonds einen nachhaltigen Impact erzielen. Er stellt sich daher unter Art. 9 SFDR.

Fondskauf

Den Murphy&Spitz Green Bond Fund können Sie unter Verwendung der Wertpapierkennnummer WKN A3CQVS oder der ISIN DE000A3CQVS2 bei allen Banken, Sparkassen und Volksbanken über eine Wertpapierorder und über alle deutschen Börsenplätze erwerben.

Zielgruppe

Der Fonds ist insbesondere für Anleger*innen geeignet, die langfristiges Kapitalwachstum vornehmlich durch Zinserträge verbunden mit einer geringen Volatilität erzielen möchte. Der Anlagehorizont ist mittel- bis langfristig und sollte mindestens 5 Jahre betragen.

Stammdaten

R-Tranche
KategorieRentenfonds
Auflagedatum23. November 2022
WKNA3CQVS
ISINDE000A3CQVS2
FondswährungEuro
Geschäftsjahresende31.05.
ErtragsverwendungAusschüttend
Fondsvolumen per 29.02.20243,32 Mio. EUR
VertriebszulassungAT, DE, LU
VerwahrstelleDZ Bank AG
FondsgesellschaftMonega KAG
FondsmanagerMurphy&Spitz
Nachhaltige
Vermögensverwaltung
www.murphyandspitz.de
Kategorie gem. SFDRArtikel 9
Fondsinformationwww.monega.de
Mindesterstanlagekeine
Mindestfolgeanlagekeine
Sparplanfähigja
Ausgabeaufschlagmax. 3 %
Verwaltungsgebühr0,95 % (max. 1,7%)
Verwahrstellenvergütung p.a.0,035 % (max. 0,04 %)
TER1,79 %
Erfolgsabhängige Gebührkeine
Nach oben scrollen